Montag, 31. März 2014

Zara-Jeans

Heute in rosa zur Jeans für Kaffeetrinken mit meiner Freundin und Erledigungen machen:



(Bluse: Sinequanone, Jeans: Zara, Gürtel: Vanzetti, Stiefelchen und Schmuck: Supertrash)

Samstag, 29. März 2014

Caps

Hier Ausschnitte meines heutigen Outfits. Hab mit meinem Schatz einen gemütlichen Tag in Südtirol verbracht. Jetzt sind wir bei seiner Familie zum Hamburger essen eingeladen. Lecker schmecker. ;)






Freitag, 28. März 2014

Zara-Outfit

Zeige euch noch schnell mein sommerliches Abendoutfit für die Geburtstagsfeier vom Neffen von meinem Schatz:






(Hose und Bluse: Zara, Gürtel: Vanzetti, Pumps: Replay, Tasche: Sinequanone, Armreifen: Supertrash, Ringe und Kette: Juwelier, Nagellack: siehe unten)


Wünsche euch einen schönen Freitag-Abend!!!


Verwöhnen...

... muss ich meine Kopfhaut zur Zeit. Sie ist leider so trocken, keine Ahnung ob das von den Medikamenten, vom Jahreszeitenwechsel oder sonst woher kommt. Meine Friseurin hat mir dieses Shampoo + Tinktur empfohlen, bin mal gespannt, ob es hilft.


So, nun muss ich mich aber fertig für die Geburtstagsparty machen. Mein Schatz kommt auch bald nach Hause. 


Donnerstag, 27. März 2014

My day...

War heute bei meiner Mama zum Essen eingeladen. Wir haben leckeren Milchreis auf der Terrasse in der Sonne gegessen.


Danach hab ich noch ein paar Sachen besorgt: Die neue InStyle, silberne Sandalen bei Zara (super zu kombinieren), einen Bilderrahmen und eine Vespa-Karte für die morgige Geburtstagsfeier vom Neffen von meinem Schatz. Er bekommt von uns nämlich einen kleinen Beitrag für seine neue Vespa. :)


Dafür ein bequemes Outfit:



(Hose und Shirt: Maison Scotch, Jeansjacke: Zara, Schuhe: Ash, Kette: A-Zone)

Mittwoch, 26. März 2014

Geschafft.

Juhuuu, ich bin fertig mit meinem Kleiderschrank. Ein großer Dorn im Auge war mir vor allem mein Schmuck. Finde es immer so schwierig, ihn gut zu organisieren. Meistens verwende ich dann immer den selben, weil ich nichts finde oder sich alles ineinander verhakt hat, kennt ihr das?
Denke, dieses Mal habe ich es aber ganz gut hinbekommen, mal sehen, wie lange es so bleibt. :)


Meine langen, dünnen Ketten hab ich übrigens bei meiner Schminkkommode aufgehängt, das wäre sonst zu viel Chaos.

So, nun geht`s wieder an die Planung für New York.

Mein Kleiderschrank

Hab ja letzte Woche schon begonnen, meinen Kleiderschrank frühlingsfit zu machen. Heute ging`s weiter, fertig bin ich aber noch immer nicht. :( Muss mich dazwischen immer mal wieder kurz auf die Terrasse setzen, weil die Sonne so schön scheint, außerdem hab ich einfach viel zu wenig Platz! :)

Hier ein paar bunte Bilder aus meinem Schrank:


Jacken und Jeans:



Blusen, Kleider, Hosen:



Shirts:



Trainingssachen:


Muss jetzt gleich noch einkaufen gehen und dann mach ich mir ein leckeres Kartoffelgulasch.

Dienstag, 25. März 2014

Chia-Samen

Hab mir gestern im Reformhaus Chia-Samen gekauft. Die kleinen schwarzen Dinger sollen ja richtige Nährstoff- und Vitaminbomben sein, Grund genug sie mal zu kosten.

Hab also gestern abends 2 Esslöffel der Samen in 150 ml Wasser und 50 ml Kokosmilch gestreut und sie über Nacht quellen lassen. Heute früh bin ich dann gespannt zum Kühlschrank gegangen und hab das "Gel" rausgeholt. Glaube nächstes Mal würde ich wohl ein bisschen weniger Flüssigkeit verwenden, da sie doch noch sehr wässrig waren, hab sie dann aber einfach abgesiebt.
Mit einem geriebenen Apfel und ein wenig Zimt hab ich sie dann mehr oder weniger genossen. War nicht sehr begeistert über den Geschmack, was aber eher an der Kokosmilch, als an den Samen lag. Werde den kleinen Kügelchen also bestimmt noch eine Chance geben und sie nächstes Mal wohl nur in Wasser einweichen oder sie einfach trocken über mein Müsli streuen.



Heute fahr ich meine Oma und meinen Opa besuchen. Freu mich schon so auf sie!!! :)

Montag, 24. März 2014

1 Monat...

... nehme ich nun meine "kleinen Helferlein", wie sie meine Freundin liebevoll nennt, schon. :)
Vertrage sie ganz gut und hab Gott sei Dank keine gröberen Nebenwirkungen. Heute steht die erste Kontrolle bei meinem Arzt an, wo eine neurologische und eine Blutuntersuchung gemacht wird, vor allem um meine Leberwerte zu überwachen. Mein Schatz begleitet mich, worüber ich mich natürlich sehr freue.

Hier Fotos von meinem wieder etwas winterlichen Outfit (es hört nicht auf zu schneien) für den Arztbesuch, Mittagessen und Erledigungen machen:



(Bluse: Sinequanone, Hose: Mango, Gürtel: Vanzetti, Stiefelchen: Bata, Kette: Mykonos, Uhr und Armreifen: Supertrash)

Sonntag, 23. März 2014

Flowers...

Mein frühlingshaftes Outfit von gestern scheint mir heute irgendwie unrealistisch, wenn ich aus dem Fenster schaue. Es schneit nämlich, und wie!!!! :(

Das Gute daran ist allerdings, dass man kein schlechtes Gewissen haben muss, wenn man den ganzen Tag faulenzend und kuschelnd auf der Couch verbringt. :)



(Top, Hose, Jeansjacke und Schmuck: Supertrash, Jacke: Colmar, Stiefelchen: Ash, Tasche: Miu Miu)

Freitag, 21. März 2014

Strähnchen...

Geschafft. Ich war beim Friseur und meine Friseurin meinte, sie macht mir einfach am Ansatz helle Strähnchen und in den Längen tut sie nichts, denn das würde erstens auf dem blondierten Haar nicht halten und zweitens zu unnatürlich aussehen. Mein Ansatz ist also immer noch dunkler als die Längen. Jetzt muss ich mal schauen, wie ich damit zurecht komme.
Hier noch ein paar Bilder von meinem heutigen Outfit und meinem neuen Haaransatz. :)





(Bluse: Sinequanone, Hose und Jeansjacke: Zara, Gürtel: Vanzetti, Schuhe: Ash, Tasche: Miu Miu)




Osterdeko

Hab gestern ein wenig österlich dekoriert, nicht zu viel, da wir heuer über Ostern nicht da sein werden.
Mein jährliches Highlight ist der "Wanderosterhase", der hat nämlich Karotten in seinem Rucksack. :)
Und unseren neuen Türkranz hab ich auch noch für euch fotografiert, weil ich ihn so schön finde!






Heute geht`s zum Friseur. Hab jetzt 8 Wochen lang durchgehalten, weil ich endlich mal nicht mehr blondieren sondern Strähnchen machen will. Hoffe so, dass es schön wird! Drückt mir die Daumen!!!

Möchte später außerdem unbedingt irgendwo in der Sonne Mittagessen. Das Wetter heute ist wieder einfach nur traumhaft! Vielleicht ist mein Schatz bis dahin schon zurück von der Dienstreise, dann könnten wir ja zusammen essen. Freu mich schon auf ihn! :)

Habt einen schönen Freitag!

Mittwoch, 19. März 2014

Frühjahrsputz...

Heute steht Frühjahrsputz am Programm. Laut Wettervorhersage der perfekte Tag dafür. Von wegen!!!! Am Vormittag hat es ein wenig geregnet, aber seit Mittag scheint die Sonne und von Wolken ist auch nicht viel zu sehen. Umso schwieriger ist es, mich dazu zu motivieren, weiter zu machen. War eh schon recht fleißig, aber ein bisschen was sollte ich schon noch tun!

Naja, wenigstens war ich heute früh schon an der frischen Luft. Hab nämlich meine neuen Laufsachen von H&M ausgeführt. :)
Und mein Mittagessen (Zucchini-Kartoffelpuffer) hab ich auch in der Sonne auf der Terrasse genossen.



Dienstag, 18. März 2014

Tag 2

...meiner Basenwoche.
Bin gestern hundemüde um 20:00 Uhr!!!!! eingeschlafen. Weiß nicht, obs am Kaffee-Entzug liegt, aber bin immer noch müde. :( Glaub aber, mich zu erinnern, dass ich letztes Mal anfangs auch ziemlich müde war, hat sich dann aber gelegt.

Es hat mich echt Überwindung gekostet, heute früh Pilates zu machen. Zum Frühstück gabs dann Ananas, Himbeeren, Mandarine und Mandelplättchen:


Mittags steht ein Salat aus Roten-Rüben, Karotten und Apfel auf meinem Speiseplan und abends eine Kartoffelcremesuppe.

Mein Sportprogramm heute besteht aus Fenster und Auto putzen.
Beides Tätigkeiten, die dringend gemacht werden müssen, körperliche Betätigung erfordern und an der frischen Luft erledigt werden können, also perfekt für mich, wenn ich nur nicht so müde wäre. :)


Montag, 17. März 2014

Basenwoche...

Habe diese Woche von meinem Schatz frei bekommen, da wir letzte Woche schon alle Termine erledigen konnten, bei diesem Wetter natürlich traumhaft!!! Muss zwar zu Hause auch ziemlich viel erledigen, aber Aktivitäten an der frischen Luft haben eindeutig Vorrang. :)

Hab mich außerdem entschlossen, diese Woche wieder mal eine Basenwoche einzulegen. Bisher hat sie mir ja immer so gut getan. Hier der Link zu meinem letzten Post dazu, wo ihr auch nachlesen könnt, wie so eine Woche Basenfasten nach Sabine Wacker aussieht.

Hatte heute schon ein leckeres basisches Müsli zum Frühstück, einen Salat zu Mittag und Abends gibts Ofengemüse. Vor dem Frühstück hab ich schon Pilates gemacht und vorhin war ich noch Inline Skaten (zum 1. Mal heuer :) ), denn Bewegung gehört auch zum Programm dazu. Das Fasten ist gar nicht so einfach, vor allem weil ich so müde bin, was wahrscheinlich am Kaffeeentzug liegt. :( Hab aber einfach ein wenig in der Sonne gefaulenzt. Entspannung ist ja schließlich auch ein wichtiger Teil des Fastens. :)


Hab mir außerdem diese Bambus-Pflaster gekauft, durch die der Körper über Nacht entschlackt werden soll. 


Nach dem Abendessen hab ich noch einen Arzttermin und dann geht`s heute früh ins Bett!

Sonntag, 16. März 2014

All black...

...war mein Outfit gestern zum Abendessen...(bis auf die Schuhe ;) )




(Spitzentop und Blazer: Sinequanone, Leggings: Zara, Heels: Buffalo, Brille: Tom Ford)

Heute war Kleiderschrank ausmisten angesagt. Fertig bin ich jedoch noch lange nicht. :)

Samstag, 15. März 2014

Frühlingsgefühle...

Heute schon mal ein etwas frühlingshafteres Outfit für einen Stadtbummel mit meinem Schatz.



(Jeans und Bluse: Sinequanone, Leder- und Sommerdaunenjacke: Colmar, Herzchengürtel: Vanzetti, Sneakers: Ash, Tasche: Liebeskind)

Abends gehen wir dann noch mit Freunden essen. Ein gemütliches Wochenende eben. :)

Freitag, 14. März 2014

Outfit of the day...

Heute noch mal ein winterliches Outfit. Habe vor, am Wochenende meinen Kleiderschrank auszumisten und die Sommersachen aus dem Keller zu holen.
Freu mich schon auf die leichten Stoffe und die schönen Farben.



(Hose: Mango, Bluse: H&M, Gürtel: Sinequanone, Kette: Juwelier, Stiefel: Italiener)