Samstag, 8. Februar 2014

Beauty-Serie: Haare

Da die Make-Up-Reihe bei Euch glaub ich sehr gut angekommen ist, möchte ich gerne noch weitere Beauty-Reihen machen.

Daher also hier schon Teil 1: Meine Haare.

Meine Haare sind eine Sache für sich, lasse sie ja regelmäßig blondieren und daher sind sie sehr trocken und brauchen viel Pflege!

Als Shampoo und Kur verwende ich die Frizz-Ease-Serie von John Frieda. Sie ist für extrem trockenes Haar gemacht und daher perfekt für mich. Die Kur benütze ich nach fast jeder Haarwäsche und lasse sie, wenn es die Zeit zulässt, sehr lange einwirken!



Ins handtuchtrockene Haar gebe ich dann noch zwei Klekse von diesem Öl-Elixir von Kerastase. Ich liebe, liebe, liebe es und kann es wirklich nur weiter empfehlen. Es macht das Haar so schön geschmeidig, aber nicht fettig und es duftet so gut! Verwende es außerdem auch öfters zwischendurch im trockenen Haar, um meinen Spitzen ein wenig Feuchtigkeit zu geben.


Danach wird mein Haar vorher kopfüber, dann von oben nach unten trocken geföhnt und geglättet.
Für besondere Anlässe mach ich mir auch gerne mal Locken mit dem Lockeneisen, aber für den Alltag dauert mir das zu lange.

Kommentare:

  1. Evtl.probiere ich diese Kur auch mal aus, wenn du sagst dass sie so gut ist :)
    Wie teuer is das Öl?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, weiß ich gar nicht genau, hab es bei Amazon bestellt.

      Löschen